Sie können den „Antrag auf Lokalisierung einer Produktion“ als WORD-Datei herunterladen, ausfüllen und an uns per E-Mail zurückschicken marketing@kgd-rdc.ru. Alternativ können Sie auch die unten aufgeführte Online-Form für den Antrag nutzen.

I. Informationen über das Unternehmen (Pflichtfelder)
Antragsteller (vollständige Bezeichnung des Unternehmens)

USt-IdNr. (eTIN) / Registrationsnummer im Rahmen der steuerlichen Erfassung

Staatliche Hauptregistrierungsnummer
Datum der Registrierung
Kontaktperson
Telefon

E-Mail

II. Aktuelle finanziell-ökonomische Lage (falls Informationen vorhanden)
Bilanz der letzten drei Jahre

Strategische innerbetriebliche Kennzahlen

  1. Gewinn;
  2. Rentabilität;
  3. Produktionskosten;
  4. Asset turnover ratio;
  5. Beurteilung der Wettbewerbsfähigkeite des Unternehmens;
  6. Schlüsselerfolgsfaktoren;
  7. Beschreibung der Produktion des Unternehmens.

Strategische Kennziffern des äußeren Unternehmensumfeldes

  1. Beurteilung des Zustandes des Absatzmarktes der Produktion;
  2. Anteil des regionalen Marktes bei der Produktion der Organisation;
  3. Analyse nach dem Fünf-Wettbewerbskräfte-Modell von M. Porter (Zulieferer, Ersatzprodukte, Verkäufer, neue Konkurrenten).
Personal
Anzahl an Arbeitsplätzen
Durchschnittlicher Lohn
III. Finanziell-ökonomische Begründung des Projekts (Pflichtfelder)
Beschreibung der verwendeten Technologie, Liste der momentanen Produktion mit Hinweis auf Umfang und Stärke

Bewertung der technischen Ausstattung des Unternehmens

 

Anteil des regionalen Marktes bei der Produktion des Unternehmens (in %)
Evt. Vorhandensein einer Projektdokumentation (Marktforschungsstudie, Beurteilung der Wirtschaftlichkeit des Projekts (Economic Feasibility Study), Machbarkeitsstudie (Feasibility Study), Businessplan, Investment Memorandum u.a.
Fristen zur Umsetzung des Projektes: Beginn der Realisierung des Objektes (Baubeginn) – Inbetriebnahme
Aktuelle Phase der Projektrealisierung
Erforderliche Projektmittel aus dem Investitionsfond der Russischen Föderation
Charakterisierung der Investitionsqualität des Projekts
Gesamtkosten des Projekts (in Mio. Rubeln)
Umfang des verfügbaren Eigenkapitals (in Mio. Rubeln)
Form der Investitionen
Kennzeichen der Finanz- und Budgeteffektivität des Projekts
Kapitalwert (Net-Present-Value)
Interner Zinsfuß (Internal Rate of Return)
Amortisationsdauer (Payback Period)
Nutzen-Kosten-Verhältnis (B/C ratio)

Tabelle des Cash Flow, nach Jahren

 

Teilnehmer (Partner) des Projekts, einschließlich der Investoren

 

Verantwortlicher Leiter des Investitionsprojektes
Personal
Anzahl der Beschäftigten in der Aufbauphase und während des Betriebes (Personen)
Notwendiges externes Personal (Personen)
Durchschnittlicher Lohn
IV. Anforderungen an die Infrastruktur (Pflichtfelder)
Erforderliche Fläche (m2)
Minimale Länge (m)
Minimale Breite (m)
Kategorie des Grundstücks
Art der Produktion
Gefahrenklasse der Produktion, einschließlich Brandgefahr
Sanitäre Schutzzone (m)
Elektroenergieversorgung:
MW
Zuverlässigkeitskategorie
Gasversorgung:
m3/Jahr
m3/Stunde
Druck
Wasserversorgung:
Allgemein (m3/Tag)
Trinkwasser (m3/Tag)
Technisches Wasser (m3/Tag)
Entsorgung von Haushalts- und Abwasser (m3/Tag)
Entsorgung von Regenwasser (l/s)
Güterumschlag Straßentransport (Automobile/Tag, Frachtkapazität)
Schienennetz (Notwendigkeit, Frachtumschlag der Wagons/Tag)
Anzahl Arbeitsplätze
Durchschnittlicher Lohn
Investitionssumme in das Projekt
Finanzierungsquellen
Budgetfinanziert
Nicht-Budgetfinanziert
Zeitraum der Bauphase

Weitere Bedingungen

*Technische Angaben bitte in den im Fragebogen angegebenen Maßeinheiten.